soerup rls 1Am Himmelfahrts-Wochenende traf man sich nahe Flensburg, um eine Schwerpunkt-Ranglisten-Regatta auszutragen. Insgesamt vier der Berliner-Modellsegler machten sich auf den Weg in den hohen Norden ins herrliche Segelrevier von Sörup. Der Wind kam am ersten Tag aus einer eher ungünstigen Richtung, was so manchen 90°-Winddreher verursachte, der angekündigte Starkwind blieb zunächst aus, so dass den ganzen Tag mit A-Rigg gesegelt wurde. Von Regen blieb man zum Glück auch weitesgehend verschont.

Am zweiten Tag kam der Wind als beständige Brise angenehm aus Süd-West, im Laufe des Tages an Stärke zunehmend, so dass kurz vor Ende, nach einigen Regenschauern, noch auf B-Rigg gewechselt wurde. Insgesamt war es wieder ein schönes Segelwochenende bei den Flensburger Modellsegelfreunden.

soerup rls 2

Es wurden 39 Läufe in einer Gruppe gesegelt

Segel-Nr.

Name Verein
Punkte Streichpunkte End-Punkte Platz
GER 06 Walicki Janusz VdMYS 124 -44 80 1
GER 17 Graubmann Bernhard Berliner MS 169 -57 112 2
GER 37 Sablowski Jörn Berliner MS 178 -42 136 3
GER 10 Rutetzki Peter Berliner MS 208 -57 151 4
GER 44 Wagner Klaus VdMYS 259 -60 199 5
GER 48  Höfler Helmut Berliner MS 298 -65  233 6
GER 298 Henschel Falk VdMYS 300 -61 239 7
GER 15 Peters Jürgen VdMYS 327 -70 257 8
GER 61 Schmitt Gerhard VdMYS 344 -70 274 9
GER 31 Brüggen Karl-Heinz VdMYS 357 -65 292 10
GER 58 Behncke Joachim VdMYS 376 -70 306 11
GER 68 Faas Henning VdMYS 385 -70 315 12
GER 319 John Gerd WSG-Geldern 460 -70 390 13
GER 97 Gerhard Werner Kiel 545 -70 475 14

Teilnehmer: 14
Regattaleiter: Jens Brüggen GER 80
Helfer: Horst Becke GER 226