Der Berliner-Modellsegler e.V. und der Modellclub Flensburg e.V. führen im Auftrage des Nauticus e.V. gemeinsam eine Freundschaftsregatta mit 6 Wertungsregatten an 6 Wochenenden 2011 durch. Aufgeteilt jeweils 2 Regatten in Berlin, Seeburg und eine in Sörup und Lübeck. In die Gesamtwertung werden 4 Regatten einbezogen.

Teilnehmerfeld: alle Segler International und National

Der Gesamtsieger erhält einen kompletten Bootsrumpf „Scalpel“ incl. aller Beschläge, Kiel, 2 Ruder, Segelwinde und Ruderservo, gesponsert von Walicki Boats. Die 2. bis 5. Platzierten erhalten hochwertige Sachpreise. Die einzelnen Sieger der Freundschaftsregatten an den jeweiligen Wochenenden erhalten jeweils ein Rigg (A-Rigg, B-Rigg, C-Rigg) frei wählbar, ebenfalls gesponsert von Walicki Boats. Auch hier erhalten die 2. bis 5. Platzierten hochwertige Sachpreise.

Allgemeine Ausschreibung Großer Preis von Deutschland 2011 (PDF)